TKA 30 / 38 / 45 / 55

TKA

Spritzwasser- und Staubschutz – jetzt in über 300 Varianten

Die geschlossene Energieführungskette TKA55 wurde speziell für den Einsatz in Umgebungen mit Spänen und Schmutz entwickelt. Die Konstruktion verhindert wirkungsvoll das Eindringen von Fremdkörpern in den Leitungsraum und sorgt für einen zuverlässigen Schutz der Leitungen bis in den Anschlussbereich nach IP54 – getestet und bescheinigt durch den TÜV Nord.

Die optimierte Geometrie der Kettenglieder der TKA Serie und das 3-fache, gekapselte Anschlagsystem ermöglichen eine große freitragende Länge und eine hohe Torsionssteifigkeit.

Integrierte Gleitflächen prädestinieren sie auch für lange Verfahrwege. Einfach zu öffnende Deckel bieten sicheren Halt auch bei starken mechanischen Belastungen, wie z. B. beim Einsatz von Hydraulikleitungen.

Nach dem Vorbild der TKA55 wurden die Typenreihen TKA45, TKA38 und TKA30 entwickelt. Insgesamt sind jetzt über 300 Varianten mit Innenbreiten von 15 bis 175 mm und Innenhöhen von 20,5 bis 45 mm verfügbar.

 

TKA

PruefbescheinigungOptional: Schutz gegen Späne bis 850 °C

Der Einsatz in Umgebungen mit heißen Spänen stellt hohe Anforderungen an eine Energieführung. Alle TKA Typenreihen fertigen wir auf Wunsch auch in Ausführungen mit Schutz gegen heiße Späne. Das eingesetzte Spezialmaterial schützt die Leitungen vor bis zu 850 °C heißen Spänen. Stillstandszeiten durch heiße Späne, die die Leitungen zerstören können, sind somit nahezu ausgeschlossen.

TKA55: Schutz vor Staub und Spritzwasser nach IP54

Die TKA55 wurde durch den TÜV NORD erfolgreich auf Dichtigkeit nach IP54 getestet. Die Konstruktion der Seitenbänder und des Deckelsystems schützt die Leitungen gegen Spritzwasser aus beliebigem Winkel und Staubeintritt.

 

Spritzwasser- und Staubschutz – jetzt in über 300 Varianten

TKA

  • Innen oder außen zu öffnende Varianten lieferbar.

TKA

  • Deckelsystem auch im Anschlussbereich.

TKA

  • Fixierbare Trennstege mit Arretierungsnocken.
  • Spänedicht, ausgezeichneter Leitungsschutz auch im Anschlussbereich
  • TKA55: IP54 getestet und bestätigt (TÜV NORD)
  • Auf Wunsch auch in Spezialmaterial mit Schutz gegen bis zu 850 °C heiße Späne
  • Schnelle Leitungsbelegung, leicht zu öffnen
  • Innen oder außen zu öffnende Varianten lieferbar
  • Große freitragende Länge durch 3-faches Anschlagsystem
  • Integrierte Gleitflächen für gleitende Anwendungen
  • Vibrations- und geräuschgedämpft durch internes Dämpfungssystem
  • Hohe Torsionssteifigkeit

TKA

 

Breiten von 15 bis 175 mm, Höhen von 20,5 bis 45 mm lieferbar

Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
TKA30 30,5 20,5 15 20 25 38 50 65 55 75 95 125 145 180
TKA38 38,5 26 25 38 58 78 103 130 70 95 120 145 170 195 230
TKA45 45,5 36 50 75 100 125 150 82 95 125 145 200 230
TKA55 55,5 45 50 75 100 125 150 175 100 120 140 170 195 225 250 300

ROBOTRAX PROTECTOR

ROBOTRAX PROTECTOR

  • Der PROTECTOR kann an jedem ROBOTRAX-Kettenglied einfach montiert werden.

ROBOTRAX PROTECTOR

  • PROTECTOR schützt die Energieführung vor harten Schlägen und vorzeitigem Verschleiß.

Lebensdauer verlängern – Ausfallzeiten minimieren

Bei schnellen Bewegungsabläufen und großen Arbeitsräumen können die Energieführungen am Roboterarm anschlagen. Das verkürzt die Lebensdauer von Kette und Leitungen deutlich. ROBOTRAX PROTECTOR schützt die Energieführung vor harten Schlägen und dient gleichzeitig als Begrenzung des kleinsten Krümmungsradius. Gleitet der ROBOTRAX über den Roboterarm, schützt der PROTECTOR die Energieführung vor übermäßigem Abrieb und vorzeitigem Verschleiß. Es muss nicht die gesamte Energieführung ausgetauscht werden, sondern nur der PROTECTOR.

Der PROTECTOR kann zusammen mit der aktiven Rückholeinheit PULL-BACK UNIT oder einzeln eingesetzt werden. Die PULL-BACK UNIT hält die Energieführung auf Spannung und verhindert so wirkungsvoll ein Anschlagen der Energieführung am Roboter.

Die Lebensdauer von Energieführung und Leitungen verlängert sich beim Einsatz von PROTECTOR und PULL-BACK UNIT signifikant, Ausfallzeiten werden minimiert.

ROBOTRAX PROTECTOR

  • PROTECTOR und PULL-BACK UNIT verlängern die Lebensdauer der Energieführung signifikant.

Vorteile Protector:

  • Effektiver Verschleißschutz
  • Dämpft Stöße und Schläge
  • Erhöht die Lebensdauer der Energieführung
  • Minimiert Ausfallzeiten
  • Stabilisiert den kleinsten Krümmungsradius des ROBOTRAX
  • Einfach an jedem Kettenglied zu montieren
  • Für alle Robotrax-Baugrößen lieferbar
  • In Kombination mit PULL-BACK UNIT oder einzeln einsetzbar

UNIFLEX Advanced 1665 Twintrennsteg

UNIFLEX Advanced 1665 Twintrennsteg / Twin divider

  • Nachträgliche Montage möglich – beide Hälften werden einfach zusammengeklipst.

Platzsparend, flexibel, schnell montiert

  • Platzsparende Innenaufteilung
  • Nachträgliche Montage möglich – die Energieführung muss nicht geöffnet werden
  • Spart Montagezeit bei der Separation zusätzlicher Leitungen
  • Schnelle Montage – beide Hälften werden einfach zusammengeklipst
  • Mit Kunststoff- und Aluminium-Zwischenböden einsetzbar

QUICKTRAX 0320

QUICKTRAX 0320

Kompakt, 30 Varianten – neue Breite 50 mm

  • Kompakte und preiswerte Energieführung in 2K-Technologie
  • Schnelle Leitungsbelegung durch Bügel mit Filmscharnier
  • Innen oder außen zu öffnende Varianten
Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
QT0320 32 20 25
38
50
 
28
38
48
75
100
 

EASYTRAX 0320

EASYTRAX 0320

Schnell zu befüllen, 30 Varianten – neue Breite 50 mm

  • Extrem schnelle Leitungsbelegung und extra stabil durch 2K-Technologie
  • Leitungen werden einfach eingedrückt
  • Sehr hoher Befüllungsgrad durch seitliches Schwenken der Bügel
  • Innen oder außen zu öffnende Varianten
Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
ET0320 32 18 25
38
50
 
28
38
48
75
100
 

ET32H18

ET32H18

Kundenspezifisch im neuen Design

Die Energieführungskette EASYTRAX mit ihrem innovativen 2K-Bügelkonzept zur schnellen Leitungsbelegung wurde kundenspezifisch angepasst und erhielt Seitenbänder im Design der TKA-Serien.

Gerne entwickeln wir auch für Sie eine individuelle Lösung für Ihr Projekt.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
ET32H18 32 18 50 28

MASTER LC60/LC80 Stegvariante RSH

MASTER LC60/LC80

Erhöhte Lebensdauer, leichte Montage

Die Aluminiumstege sind jetzt auch im Anschluss mit Kunststoff-Adaptern versehen, die sicheren Halt und leichte Montage ermöglichen. Die Verriegelung der Kettenglieder durch den Stegadapter erhöht zudem die Lebensdauer der Energieführung signifikant.

Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
MASTER LC 60 91 60 70 – 600 135
150
200
250
300
350
400
500
MASTER LC 80 111 80 100 – 800 150
200
250
300
350
400
500
 

TKP35H32

TKP35H32

  • Robuster Allrounder: Variable Innenaufteilung, verschiebbare oder fixierbare Trennstege.*

Große freitragende Länge, lange Lebensdauer

Die TKP35H32 ist in 4 Breiten von 16 bis 50 mm lieferbar. Die gewichtsoptimierten Kettenglieder, das integrierte Dämpfungs­system und das robuste Anschlagsystem sorgen für einen sehr leisen Lauf und eine große freitragende Länge.

Die Bügel können innen oder außen einfach und schnell geöffnet werden* und verbleiben dabei am Seitenband. Der störkantenfreie Innenraum minimiert den Mantelabrieb und ermöglicht eine lange Lebensdauer der Leitungen. Eine variable Innenaufteilung bieten die verschiebbaren Trennstege, die durch einfaches Wenden auch im 2-mm-Raster fixierbar sind*.

TKP35H32

  • Innen oder außen zu öffnende Varianten lieferbar.*
  • Robustes und extrem steifes Anschlagsystem für große freitragende Länge
  • Leiser Lauf durch internes Dämpfungssystem
  • Störkantenfreier Innenraum, leitungsschonende Konstruktion
  • Vertikale Trennstege verschiebbar oder mit Arretierungsnocken in 2-mm Schritten fixierbar*
  • Links oder rechts leicht zu öffnende Varianten

* nicht Bi 16

Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
TKP35H32 35 32 16
25
38
50
48
60
75
100
125
 

TKZP10H13

TKZP10H13

  • Verschleißarme, gelenklose Konstruktion aus extrudierten Profilen.

Platzsparend, schnell zu öffnen und zu schließen

Die neue Energieführung TKZP10H13 besteht aus extrudierten Profilen. Das gelenklose Design reduziert den Polygoneffekt und sorgt für einen nahezu vibrationsfreien Ablauf auch bei hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen. Die reißverschlussähnliche Konstruktion ermöglicht ein schnelles Öffnen und Schließen zur Leitungsbelegung. Die verschleißarme Konstruktion und die minimierte Partikelemission in Kombination mit den kompakten Außenabmessungen prädestinieren die TKZP10H13 für Anwendungen mit sehr engen Bauräumen, wie z. B. in der Automations- oder Medizintechnik.

TKZP10H13

  • Schnelles Öffnen und Schließen durch reißverschlussähnliche Konstruktion.
  • Einfache Leitungsbelegung durch Faltstruktur
  • Einfache Anpassung der Kettenlänge
  • Geringes Gewicht, gutes Verhältnis zwischen Innen- und Außenbreite
  • Leiser Lauf durch kurze Teilung und extrudiertes Profil
  • Niedrige Staubentwicklung, da keine Reibung zwischen den Kettengliedern
  • Flexibel, auch für seitliche Bewegungen
Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi
TKZP10H13 10 13 10 15

MONO 0200

MONO 0200

  • Re-Design mit leitungsschonendem, störkantenfreiem Innenraum.

Erhöhte Lebensdauer und Stabilität – 3 weitere Breiten im neuen Design

Im Zuge des Re-Designs der MONO 0200 wurden weitere Breiten überarbeitet. Es sind 4 Innenbreiten von 6 – 20 mm verfügbar. Der störkantenfreie Innenraum ist besonders leitungsschonend und die optimierte Konstruktion erhöht die Stabilität und Lebensdauer der gesamten Energieführung deutlich.

  • Erhöhte Lebensdauer
  • Leitungsschonende Konstruktion
  • Einfache und schnelle Montage
Maße in mm
Typ Teilung t Innenhöhe hi Innenbreite Bi Krümmungsradius KR
MONO 0200 20 11 6
10
15
20
18
28
38
50

KABELTRAX

KABELTRAX

  • Vollautomatischer Montageprozess bei KABELTRAX.

Mehr als 1.000.000.000 produzierte Kettenglieder

KABELTRAX ist eine Division von TSUBAKI KABELSCHLEPP. Als langjähriger OEM-Lieferant kennen wir die Anforderungen unserer Kunden und setzen diese z. B. mittels FMEA und Moldflow-Analysen effizient um. Seit 1996 liefern wir jährlich Millionen Systeme an zufriedene Kunden aus. Weltweit werden Fahrzeugtypen verschiedenster Marken mit unseren Produkten ausgestattet. Speziell entwickelte und auf hochvolumige Baureihen ausgelegte Montagemaschinen und eine permanente Qualitätskontrolle ermöglichen die Produktion von großen Stückzahlen mit einer Fehlerquote von 0 ppm* (0 parts per million).

  • Permanente Qualitätskontrolle
  • 100 % Prozessüberwachung
  • „Lights out manufacturing“
  • Hohe Qualität zu niedrigen Kosten
  • 24/7 Fertigung
  • Hohe Stückzahlen in hoher Qualität mit einer Fehlerquote von 0 ppm* (0 parts per million)
  • Volumenfertigung aufgrund automatischer Prozesse
  • High Volume + High Quality = KABELTRAX

TRAXLINE

POWER ONE HEAVY DUTY 6/10 kV und 6.7/11 kV

Geschirmte, hochbiegeflexible PUR-Hochleistungsleitungen

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 6/10 kV und / and 6.7/11 kV

Einsatzbereiche

  • Großkrane mit Energieführungen
  • Krantechnik
  • Outdoor
  • Indoor
  • Hohe Beanspruchung

Eigenschaften

  • Hochflexibel
  • Ölbeständig
  • UV-beständig
  • RoHS konform
  • Halogenfrei
  • Seewasserfest
  • Hochabriebfest

Aufbau

Leiter: Hochflexibel, verzinnt nach EN 60228 Klasse 6
Innenleiter: Spezielles Halbleiter-compound
Schirmung: Verzinnt, min. 85 % Bedeckung
Außenmantel: TPU-Mischung

Technische Daten

Abweichende Einsatzparameter möglich – bitte Rücksprache
Temperaturbereich in Bewegung: – 40 bis + 80 °C
Mindestbiegeradius: KRmin ≥ 7,5 x Ø
vmax / amax: 50 m/s / 50 m/s2
Isolationswiderstand: ≥ 20 MΩ x km
Vorschriften: CE, nach VDE

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 6/10 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49817 (1 x 102/102) 20,9 0,495
49818 (1 x 162/162) 22,4 0,754
49819 (1 x 252/162) 24,0 0,883
49820 (1 x 352/162) 25,6 1,096
49821 (1 x 502/162) 27,5 1,346
49822 (1 x 702/162) 29,7 1,582
49823 (1 x 952/162) 32,0 1,831
49824 (1 x 1202/162) 34,9 2,189
49825 (1 x 1502/252) 37,0 2,520
49826 (1 x 1852/252) 39,6 3,194
49827 (1 x 2402/252) 42,8 3,867
49828 (1 x 3002/352) 46,1 4,603

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 6.7/11 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49837 (1 x 102/102) 21,8 0,532
49838 (1 x 162/162) 23,4 0,810
49839 (1 x 252/162) 24,8 0,956
49840 (1 x 352/162) 26,6 1,180
49841 (1 x 502/162) 28,3 1,406
49842 (1 x 702/162) 30,5 1,628
49843 (1 x 952/162) 32,8 1,880
49844 (1 x 1202/162) 35,7 2,240
49845 (1 x 1502/252) 38,4 2,745
49846 (1 x 1852/252) 40,4 3,254
49847 (1 x 2402/252) 43,6 3,932
49848 (1 x 3002/352) 47,1 4,696

TRAXLINE

POWER ONE HEAVY DUTY 7.2/12 kV und 8.7/15 kV

Geschirmte, hochbiegeflexible PUR-Hochleistungsleitungen

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 7.2/12 kV und / and 8.7/15 kV

Einsatzbereiche

  • Großkrane mit Energieführungen
  • Krantechnik
  • Outdoor
  • Indoor
  • Hohe Beanspruchung

Eigenschaften

  • Hochflexibel
  • Ölbeständig
  • UV-beständig
  • RoHS konform
  • Halogenfrei
  • Seewasserfest
  • Hochabriebfest

Aufbau

Leiter: Hochflexibel, verzinnt nach EN 60228 Klasse 6
Innenleiter: Spezielles Halbleiter-compound
Schirmung: Verzinnt, min. 85 % Bedeckung
Außenmantel: TPU-Mischung

Technische Daten

Abweichende Einsatzparameter möglich – bitte Rücksprache
Temperaturbereich in Bewegung: – 40 bis + 80 °C
Mindestbiegeradius: KRmin ≥ 7,5 x Ø
vmax / amax: 50 m/s / 50 m/s2
Isolationswiderstand: ≥ 20 MΩ x km
Vorschriften: CE, nach VDE

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 7.2/12 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49857 (1 x 102/102) 22,4 0,545
49858 (1 x 162/162) 24,0 0,828
49859 (1 x 252/162) 25,4 0,977
49860 (1 x 352/162) 27,2 1,200
49861 (1 x 502/162) 28,9 1,436
49862 (1 x 702/162) 31,1 1,678
49863 (1 x 952/162) 33,4 1,932
49864 (1 x 1202/162) 36,3 2,295
49865 (1 x 1502/252) 39,0 2,830
49866 (1 x 1852/252) 41,0 3,318
49867 (1 x 2402/252) 44,2 4,000
49868 (1 x 3002/352) 47,7 4,758

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 8.7/15 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49917 (1 x 102/102) 24,7 0,838
49918 (1 x 162/162) 26,4 0,990
49919 (1 x 252/162) 28,8 1,200
49920 (1 x 352/162) 30,4 1,402
49921 (1 x 502/162) 32,5 1,667
49922 (1 x 702/162) 34,3 1,852
49923 (1 x 952/162) 36,8 2,096
49924 (1 x 1202/162) 39,9 2,766
49925 (1 x 1502/252) 41,6 3,113
49926 (1 x 1852/252) 43,8 3,576
49927 (1 x 2402/252) 49,8 4,273
49928 (1 x 3002/352) 50,5 5,042

TRAXLINE

POWER ONE HEAVY DUTY 14.4/24 kV und 18/30 kV

Geschirmte, hochbiegeflexible PUR-Hochleistungsleitungen

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 7.2/12 kV und / and 8.7/15 kV

Einsatzbereiche

  • Großkrane mit Energieführungen
  • Krantechnik
  • Outdoor
  • Indoor
  • Hohe Beanspruchung

Eigenschaften

  • Hochflexibel
  • Ölbeständig
  • UV-beständig
  • RoHS konform
  • Halogenfrei
  • Seewasserfest
  • Hochabriebfest

Aufbau

Leiter: Hochflexibel, verzinnt nach EN 60228 Klasse 6
Innenleiter: Spezielles Halbleiter-compound
Schirmung: Verzinnt, min. 85 % Bedeckung
Außenmantel: TPU-Mischung

Technische Daten

Abweichende Einsatzparameter möglich – bitte Rücksprache
Temperaturbereich in Bewegung: – 40 bis + 80 °C
Mindestbiegeradius: KRmin ≥ 7,5 x Ø
vmax / amax: 50 m/s / 50 m/s2
Isolationswiderstand: ≥ 20 MΩ x km
Vorschriften: CE, nach VDE

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 14.4/24 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49937 (1 x 102/102) 28,9 1,344
49938 (1 x 162/162) 31,0 1,442
49939 (1 x 252/162) 32,0 1,598
49940 (1 x 352/162) 33,9 1,811
49941 (1 x 502/162) 35,7 2,239
49942 (1 x 702/162) 38,0 2,570
49943 (1 x 952/162) 40,0 2,802
49944 (1 x 1202/162) 42,7 3,160
49945 (1 x 1502/252) 45,6 3,520
49946 (1 x 1852/252) 47,6 3,990
49947 (1 x 2402/252) 49,7 4,908
49948 (1 x 3002/352) 52,2 5,691

TRAXLINE POWER ONE HEAVY DUTY 18/30 kV

Art.-Nr. Aderzahl x Nennquerschnitt
mm2
Leitungs-Ø
mm
Leitungsgewicht
kg/m
49957 (1 x 102/102) 32,1 1,510
49958 (1 x 162/162) 34,4 1,620
49959 (1 x 252/162) 35,8 1,796
49960 (1 x 352/162) 37,6 2,035
49961 (1 x 502/162) 40,0 2,510
49962 (1 x 702/162) 42,1 2,888
49963 (1 x 952/162) 44,4 3,148
49964 (1 x 1202/162) 46,9 3,551
49965 (1 x 1502/252) 49,0 3,956
49966 (1 x 1852/252) 51,0 4,487
49967 (1 x 2402/252) 55,4 5,515
49968 (1 x 3002/352) 58,9 6,395